Startseite
Impressum
Kontakt
News
Links
Echolink
Shack
Fotos / Video / Termine
Projekte
Kein Amateurfunk: WLAN


Nr.News / InformationenDatum
24Auweia - da haben sich seit der letzten Aktualisierung verschiedene Anbieter in den Links verabschiedet. Diese waren: QTH Auffinden und Enfernungen messen, NAFRAS (Funkamateure bei der NL-Luftwaffe), ATMEL (Herstellerseite für µController) wechselte unter seinen Dachverband www.microchip.com.Ø7.Ø4.2Ø18
23Neues von der E-Mailfront: Der DARC e.V. in Baunatal verordnet gerade für jedes Mitglied die Weiterleitung von Mails an [Rufzeichen]@darc.de auf ein mögliches weiteres Postfach umzustellen.
Seit heute Dienstag 25.10.2016 ist die Weiterleitungsadresse dd2sbr@darc.de erloschen! Es gilt ab sofort nur noch meine offizielle Mailadresse, die meinem Impressum zu entnehmen ist.
24.1Ø.2Ø16
22Recht ruhig wars in den letzten Monaten um DD2SBR....weshalb nur? Hier ist die Antwort: Die Endkappe meiner X6ØØØ Antenne ging durch Verwitterung leider verloren - das Fiberglasrohr des 3m langen Strahlerstabes war also oben offen. Es drang Regen, Kondenswasser und vermutlich auch mal Schnee in das innere ein, kroch mit den Jahren im flüssigen Zustand durch den Antennenfuß, sickerte durch den Stecker und sammelte sich schließlich in der Aircom Antennenzuleitung. Dort oxidierte das Wasser den Mantel und freilich auch den Mittelleiter, bis die Antenne ihren Dienst versagte. Das defekte Kabelstück wurde getauscht und bin somit wieder on Air.
Im Frühjahr werde ich die X6ØØØ noch tauschen - gegenwärtig ist mir das nicht ganz koscher, wegen der Feuchtigkeit der Dachplatten...ich möcht´ meine Rente ja schon noch erleben...ne!?
Ø1.1Ø.2Ø16
21Jawoll - das neue Shack bekommt so langsam ein Gesicht. 9Ø% der Arbeiten sind nun schon beendet. Auch montags bin ich seit Anfang 2016 wieder auf DBØZU zu hören.
Die ersten Bilder sind in der Rubrik Fotos zu finden.
Ø3.Ø2.2Ø16
Heute ist der 3Ø.12.2Ø15 und der Shackumzug ist fast beendet! Ich werde früher wieder QRV als erwartet! Das neue Shack ist größer und heller als zuvor. Die Bilder die ich bei Fertigstellung in meinen Fotorubriken Foto und Shack abstelle, werden es beweisen. Einfach toll geworden und übertrifft meine Erwartungen. Gut - okay - im vorherigen Raum probierten wir einst Wandgestaltung mit einer Schwammtechnik aus - das hat sich Gott sei Dank nirgends durchgesetzt, denn über die Jahre wirkte die Gestaltung einfach nur noch dreckig und dunkel....wie eine Rumpelkammer. Dagegen wird das neue Shack wie eine Art Kontrollzentrum aussehen...3Ø.12.2Ø15
19Mein Shack (Funkraum) geht demnächst aus räumlichen Gründen auf Reisen!....und zwar zwei Stockwerke nach unten! D.h. ich werde bis etwa Januar 2Ø16 nicht QRV sein, bis der neue Funkraum eingerichtet ist und in Betrieb geht. Ab Januar 2Ø16 werde ich dann wieder beim Oberbayern Rundspruch zu hören sein.

Die letzte Sendung aus dem alten Shack wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Anfang Dezember 2Ø15 sein.

vy 73 de DD2SBR
28.1Ø.2Ø15
18Die Tipps zu Echolink wurden um Einstellungen des Speedport der Deutschen Telekom AG und Windows 7 ergänzt. Ich denke dies hilft Ihnen bis April 2Ø14 weiter, wenn Windows XP abgekündigt ist.11.12.2Ø13
17Der SAT und Kabelsender Dr. Dish TV hat sich am 16.Ø9.2Ø13 in Tectime TV umbenannt. Astra Transponder und Frequenzen blieben gleich.Ø3.1Ø.2Ø13
16Endlich ist es soweit! Die Kurzwelle ging auf Sendung!

Während der letzten Monate konnte mittels einer Langdrahtantenne der Kurzwellenfunkbetrieb nur mitgehört werden. Grund: Die Antenne lag im Haus ausgelegt herum. Kein Band konnte exakt abgestimmt werden - nun wird eine Außenantenne das Ganze richten.

Hilfe hatte ich bei der Installation durch den Elektromeister, der richtig gut zugepackt hat! Ohne ihn wäre ich heute noch nicht fertig! Die Antenne hat eine Spannweite von über 7,70m - ein bisschen übel allein so ein Ding auf´s Dach zu stellen...;-)
13.Ø9.2Ø13
(Freitag)
15Es ist ruhiger geworden um DD2SBR - weshalb nur?

Antwort:
Sein 2Ø11 übernommenes Amt im QRL nimmt viel Zeit und Potential in Anspruch und er gab gegenüber seiner XYL ein Versprechen ab, die nächsten 10 Jahre kein Ehrenamt zu übernehmen.

Trotzdem kann er nach knapp einem Jahr eine Bilanz ziehen und stellt fest, dass in seinem jetzigen DOK die Uhren deutlich anders und besser Ticken als er es zuvor gewohnt war. Diese Meinung vertritt auch seine XYL. Beide fühlen sich beim neuen DOK sauwohl.

Trotz aller Hindernisse:
Den Montag halte ich mir für den Oberbayernrundspruch über DBØZU frei! Da kann es Grotten regnen und ich höre zu und bestätige auch - irgendwoher muss ich ja auch wissen was Sache ist. Der Rundspruch von DLØBS ist für mich die Tagesschau, die nur einmal Wöchentlich auf Sendung geht.

Weshalb hört DD2SBR den Rundspruch des Distrikt C, während er doch dem Distrikt T angehört? Die haben doch eine eigene Rundspruchstation! Die Anwort ist ebenso einfach - die Zugspitze schlägt bei mir mit S9 +60 auf, alle andere östlich gelegenen Stationen verschwinden bei mir im Rauschen. Mein QTH ist eben ein Funkloch³!

vy de DD2SBR und XYL
31.Ø3.2Ø13
14Das PLC-Störungsmenü ist diesen Seiten entfallen, da die Bearbeitung dieses Sachverhalts eine andere Institution übernommen hat und nun erfolgreich zuende führt.Ø6.Ø1.2Ø13
13
Wechsel zum Ortsverband TØ5 Krumbach (Schwaben)! Neue QSL-Karten wird es ebenso geben - aber noch hat das alte Motiv mit seinen Plasmaentladungen Gültigkeit. Evtl. Abweichungen auf der Rückseite werden korrigiert.Ø4.Ø6.2Ø12
12Der SAT-TV Sender "Dr. Dish" kippte kürzlich das Amateurfunkmagazin CQ aus seinem Programm. Damit verlor Dr. Dish seinen Amateurfunkbezug und wurde von meiner Linkliste genommen.28.11.2Ø11
1Neues und endgültiges Layout für diese Website.

Nach langem Stöbern in den Layout und Themenseiten meines Redaktionssystems, stieß ich auf das nette Foto einer Dame, die womöglich gerade ein QSO fährt und ein QSL-Manager füllt im Kopf der Seite eine QSL-Karte aus.

Die Animation der Quadrate in Reihe soll asoziativ an ein S-Meter erinnern.

Toll dachte ich mir - genau das hab ich gesucht! Übersichtlich, Schlicht und doch Modern....

vy73 de DD2SBR
Ø1.Ø4.2ØØ9